Stadt & Land

Wohnen und Leben in im Grünen Herzen von Thüringen
In Königsee und Umgebung

Herzlich willkommen in Königsee!

So möchten wir Sie gern bei uns begrüßen. Kommen Sie doch einfach einmal in unsere attraktive, im Vorland des Thüringer Waldes gelegene, Kleinstadt. Hier können Sie dem Alltag mit seiner Hektik entfliehen, Erholung und Gesundheit finden. Zu Königsee gehören die Ortsteile Dörnfeld an der Heide, Garsitz, Horba, Köditz, Lichta, Oberschöbling und Unterschöbling.

Erleben Sie bei Wanderungen in unserem Stadtwald und der landschaftlich reizvollen Umgebung die unverwechselbare Natur unseres schönen Thüringer Waldes auf zahlreichen ausgeschilderten Wanderwegen.
Auch der Rinnetal-Radwanderweg führt durch Königsee. Er führt von der Ortslage Gräfinau-Angstädt bis Rudolstadt-Schwarza, teils straßenbegleitend, teils auf land- und forstwirtschaftlichen Wegen. Er ist insgesamt etwa 30 km lang.

Der interessierte Gast hat die Möglichkeit, folgende Freizeitangebote zu nutzen: einen Besuch der Heimatmuseen Königsee und Unterschöbling und des ersten Thüringer Karnevalmuseums des „Unweisen Rates seit 1391“.
Für kleine Besucher gibt es ein kleines Tiergehege und Spielplätze in Königsee und in den Ortsteilen.

An stillen, verschwiegenen Plätzen für Ruhesuchende fehlt es rund um Königsee in Thüringen nicht. Ein Kleinod ganz besonderer Art stellt das von Laub- und Nadelbäumen umsäumte Waldseebad, dessen Wasser aus Quellen des Waldes gespeist wird, dar.

Dort laden ausgedehnte Liegewiesen mit Spiel- und Sportgeräten für groß und klein zur aktiven Erholung oder Entspannung ein.